Neuigkeiten & Mitteilungen

.

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Geierswalde vom 01.08. bis 22.08.2022


Vom 01.08. bis 22.08.2022 wird auf der Kreisstraße K 9211 in der Ortsdurchfahrt
Geierswalde eine Fahrbahninstandsetzung im Kurvenbereich Höhe Gasthaus
„Zur Grubenlampe“ durchgeführt.

Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung.


Die Umleitung wird über Kreisverkehr K 9211 – K 9210 – K 9203 – B 96 – K 9211 geführt.

 

 

Neues Busnetz im Landkreis Bautzen ab 01.01.2022


Zum 1. Januar 2022 bekommt der Landkreis Bautzen ein neues Busnetz. Die Linien bekommen neue Nummern und einige Wege ändern sich. Zudem sind zukünftig mehr Busse unterwegs.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie auf der Internetseite Ihre Verkehrsbundes www.vvo-online.de und www.zvon.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.busnetz-bautzen.de

Flyer Neues Busnetz ab 01.01.2022

Buslinie 778 ab 01.01.2022

Buslinie 781 ab 01.01.2022

Buslinie 784 ab 01.01.2022

Buslinie 792 ab 01.01.2022

 


Allgemeinverfügung des Landkreises Bautzen zur Erfassung und Bekämpfung von rindenbrütenden Schadinsekten an Fichte, Kiefer und Lärche im Privat- und Körperschaftswald vom 09.06.2022

Die Nadelwälder im Landkreis Bautzen sind von der Massenvermehrung rindenbrütender Schadinsekten gezeichnet. Trotz der regional etwas günstigen Niederschlagsentwicklung in diesem Frühjahr herrscht in allen Nadelwäldern weiterhin eine extrem angespannte Lage. Auch in den Kieferwäldern hat das Schadgeschehen stark zugenommen und es ist von einer weiteren Verschlechterung auszugehen. Aus diesem Grund hat der Landkreis Bautzen erneut die nachfolgende Allgemeinverfügung zur Erfassung und Bekämpfung rindenbrütender Schadinsekten erlassen.

 


 

Verkehrshinweis ab 20.04.2022 - Zum Leuchtturm - Grundhafter Ausbau der Verkehrsfläche   

         

Verkehrshinweis - ab 20.04.2022 Vollsperrung für Fahrbahnerneuerung

 

 

 


 

Aktuelle Informationen zur Unterbringung von Ukraine-Flüchtlingen

  • Die Unterbringung der Menschen vor Ort wird in der Regel durch die Initiativen und Kommunen organisiert und erfolgt in durch diese bereitgestellten Unterkünfte. Dies erfolgt zunächst auf eigene Kosten bis die Kriegsflüchtlinge offiziell durch den Landkreis Bautzen erfasst sind. Die Erfassung kann erfolgen:
    • Jeden Montag und Mittwoch im Ausländeramt Kamenz, Macherstraße 55, in der Zeit von 8.30 bis 12.00 Uhr
    • Per E-Mail (mit Foto/Scan vom Passdokument) an auslaenderamt@lra-bautzen.de – zwingend mit Adresse der Unterbringung!
    • ein Online-Formular für die bequeme Anmeldung wird derzeit auf der Website des Landratsamtes eingerichtet. Wir informieren sobald dies zur Verfügung steht.
    • Eine Anmeldung soll unterbleiben, wenn die Person nur auf der Durchreise ist. Bitte nur Anmeldungen vornehmen, wenn eine weitere Unterbringung im Landkreis Bautzen absehbar ist.
  • Für Kriegsflüchtlinge, die im Landkreis Bautzen keine Unterkunft finden, hat der Landkreis Bautzen derzeit etwa 250 Notplätze vorbereitet. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an den Bereitschaftsdienst des Ausländeramtes unter 03591 5251 34900.
    Dies ist keine allgemeine Hotline für Auskünfte zur Ukrainehilfe!
  • Für allgemeine Fragen rund um die Unterbringung hat das Ausländeramt die Hotline 03591-525134902 (8.30 bis 12.00 Uhr, Montag bis Freitag) geschaltet.
  • Für allgemeine Auskünfte zum Thema „Ukrainehilfe“ steht die Hotline 03591-525134901 (8.30 bis 12.00 Uhr, Montag bis Freitag) zur Verfügung.
  • Der Landkreis informiert über die Ukrainehilfe regelmäßig unter www.lkbz.de/ukraine.
  • Unterbringungsangebote werden unter www.lkbz.de/unterkunft entgegengenommen.
  • Personelle Unterstützung kann über das sachsenweite Portal https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smi/beteiligung/themen/1028468 angeboten werden. Die Angebote werden dann an die jeweils zuständigen Landkreise weitergeleitet.

 


 

Zeugnisse der Braunkohleindustrie - Wer hat Hinweise?

Braunkohleindustrie - Wer hat Hinweise?

Hinweise zu den oben genannten Anlagen, Ansprechpartnern vor Ort und Literaturempfehlungen
sind herzlich willkommen unter:

nora.wiedemann@lfd.sachsen.de (Lausitzer Revier) oder Tel: 0173 70 41 317.

 


 

Mitteilung - Umzug Dienstsitz Forstrevier Elsterheide

 


 

Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse

 


 

Zensus 2022 - die Erhebungsstelle in Hoyerswerda wird eingerichtet

 


 

Bundesförderung für effiziente Gebäude - Weitere Förderprogramme gestartet

 


 

Gemeinde Elsterheide

Halštrowska Hola